Engagement

Unser Engagement

"Ein Beitrag leisten"

"Wir wollen Hagen tollen, erfolgreichen Sport bieten. Sport macht vielen Menschen Spaß, bereichert die Stadt. Dort, wo der Sport Erfolg hat, sind die Menschen positiv." Naheliegend ist die Unterstützung des VfL seitens des vor allem in der Immobilienbranche tätigen, sozial stark engagierten Unternehmers vor allem, da ihm die Förderung der Jugend sehr am Herzen liegt …. weiterlesen
05.08.2017 http://www.handball-world.news

Krollmann für positives Miteinander

Udo Krollmann, neuer Hauptsponsor des Handball-Zweitliga-Aufsteigers VfL Eintracht und gleichzeitig finanzieller Förderer des Basketball-ProA-Ligisten Phoenix Hagen, sieht für die Zukunft der beiden heimischen Premium-Sportklubs „eine äußerst positive Ausrichtung.“
Eine Klammer, die grüngelbe Handballer und blaugelbe Korbjäger künftig verzahnen soll, wird der neue VIP-Bereich, den Udo Krollmann neben der Arena am Ischeland für beide Vereine erstellen will. Etwa 250 Quadratmeter groß, mit verglaster Terrasse, eigenen Toiletten und somit autark genug, um das Areal zusätzlich zur Nutzung bei Handball- und Basketballspielen…. weiterlesen 
03.08.2017 WP, verfasst von Rainer Hofeditz

Fundament für den Sport

Der neue Hallenboden für die Zweitliga-Basketballer von Phoenix Hagen ist bezahlt: Der Immobilien-Kaufmann Udo Krollmann (Krollmann-Gruppe GmbH) hat sich mit dem künftigen Vorsitzenden Wolfgang Röspel und Geschäftsführer Patrick Seidel darauf verständigt, das 70 000 Euro teure Parkett des neuformierten Pro-A-Teams zu finanzieren... weiterlesen
05.07.2017 WP, veröffentlicht von Martin Weiske und Axel Gaiser

Krollmann bringt Menschen zusammen

Wenn alles glatt läuft, sprich, das Wetter mitspielt, werden Mitte/Ende der kommenden Woche 20 000 bis 25 000 Besucher auf die Springe strömen. Davon geht die Veranstaltergemeinschaft aus. Dass das Familienfest zum mittlerweile 19. Mal stattfinden kann, ist auch einem neuen Hauptsponsor zu verdanken. Udo Krollmann – der in Berlin ansässige, seit einiger Zeit aber auch (wieder) in Hagen geschäftlich tätige Immobilienkaufmann – unterstützt die Veranstaltung mit rund 15 000 Euro… weiterlesen
04.08.2017 WP, Yvonne Hinz

Millionen-Investitionen in das Hagener Marien-Hospital

Den durchaus schillernden Geschäftsmann („Ich habe eine bewegte Vergangenheit in Hagen“) zog es 2003 in die Bundeshauptstadt, von wo aus er mit Millionengeschäften – unter anderem mit Sozialimmobilien – bundesweit erfolgreich expandierte. Inzwischen richtet sich das Interesse des 69-Jährigen immer häufiger wieder auf seine alte Heimat. Neben dem ehemaligen Enervie-Hauptverwaltungsgebäude an der Körnerstraße, wo Krollmann die Immobilienniederlassung West seiner Unternehmensgruppe etabliert hat… weiterlesen
07.11.2017, WP, Martin Weiske


Der Ex-Hagener und jetzige Berliner Udo Krollmann ist gleich an mehreren Stellen als Investor in Hagen aktiv

Der Ex-Hagener und jetzige Berliner Udo Krollmann ist gleich an mehreren Stellen als Investor in Hagen aktiv.Er belebt das Alt Nürnberg am Elbersufer neu, hat Ideen für das Marienhospital und den ehemaligen Feuervogel an der Bahnhofstraße.Dazu geht der Mann ins Sponsoring - Gesprächspartner ist der VfL Eintracht Hagen. Er kann sich auch vorstellen... weiterlesen
03.04.2017, 107.7 Radio Hagen

Investoren-Wettlauf um City-Hotel

In Hagen sollen, geht es nach dem Wunsch zweier Projektentwickler, in Kürze zwei Innenstadt-Hotels gebaut werden. In Hagen sollen, geht es nach dem Wunsch zweier Projektentwickler, zwei Innenstadt-Hotels gebaut werden. Der eine ­Investor – Udo Krollmann – will an die von ihm jüngst erworbene ehemalige Mark-E-Hauptverwaltung in der Körnerstraße einen Hotelkomplex anbauen. Der zweite Investor – Jürgen Sommer – plant das Bürohaus am... weiterlesen
09.03.2016, NRZ, Yvonne Hinz

Die erste Lichtbeton-Fassade in Berlin! 

Luxuswohnungen im perfekt restauriertem Altbau:
www.luxx-living.de  
 
Bauherr: Udo Krollmann
Architekt: Wolf Architekten, Berlin
Berlin, Prenzlauer Berg 
Danziger Str. 165  

Lucem GmbH 

Zum 19. Mal findet in Hagen das Springefest statt. Ein neuer Sponsor, Udo Krollmann, unterstützt das viertägige Fest mit 15 000 Euro

Wenn alles glatt läuft, sprich, das Wetter mitspielt, werden Mitte/Ende der kommenden Woche 20 000 bis 25 000 Besucher auf die Springe strömen. Davon geht die Veranstaltergemeinschaft aus. Dass das Familienfest zum mittlerweile 19. Mal stattfinden kann, ist auch einem neuen Hauptsponsor zu verdanken. Udo Krollmann – der in Berlin...weiterlesen
04.08.2017, WP, Yvonne Hinz

Mehr als nur „Bratwurst im Brötchen“

Tausende Besucher pilgerten in den letzten Tagen auf die Springe. Trotz des durchwachsenen Wetters – das Springefest kam an.
Es ist einfach Kult unter den Hagenern: Jedes Jahr im August trifft man alte und neue Bekannte auf dem großen Platz zwischen dem Cinestar und Johanniskirche und feiert ein paar Tage ausgelassen den Sommer. „Das Springefest ist jedes Jahr aufs Neue cool. Man trifft alte Freunde...weiterlesen

14.08.2017, WP, Alina Salewski

Großer Zulauf für den VfL Eintracht Hagen beim Familientag und der Kinderolympiade im Rahmen des Springefestes

Alle Erwartungen übertroffen hat die Teilnahme des VfL Eintracht Hagen am Familientag sowie der Kinderolympiade im Rahmen des Springefestes. Angeführt von Jugendleiter Mathias Schmidt präsentierten sich die Grün-Gelben an einem Stand sowie mit einer Station bei der Kinderolympiade. Dort konnten die Kinder und Jugendlichen ihre Wurfgeschwindigkeit messen...weiterlesen
Hagen Handball

Es geht rund auf dem Springefest 2017: Ausgelassene Partystimmung zwischen Johanniskirche und Cinestar

Traditionell verwandelt sich im August der Hagener Springeplatz in einen Festplatz. Tausende Besucher, Bürger und Gäste kommen dann auf der Springe zwischen der Johanniskirche und dem Cinestar zusammen, um gemeinsam zu feiern.
Los geht’s mit dem Partyspaß bereits am morgigen Donnerstag, 10. August, mit einem Open Air Kino. Gegen 21 Uhr mit Einbruch der Dunkelheit wird der Kult-Film...weiterlesen

Lokalkompass

Krollmann: Wir erwarten große Siege für Hagen – dann habt ihr unser Herz gewonnen

Nach der Vorstellung der Mannschaft betrat mit Udo Krollmann der neue Hauptsponsor der Grün-Gelben – zudem Sponsor des Springefestes – noch einmal das Podium und richtete einige Worte an die Besucher. Dabei betonte er, wie sehr er sich freut, dass er „dieses energiegeladene Team“ unterstützen kann: „Wir erwarten große Siege für Hagen, blickt nach vorne – und ihr habt unser Herz gewonnen.“ Danach verließ der VfL-Tross die Bühne und mischte...weiterlesen
14.08.2017, Handball Hagen

Share by: